BlogFälle

Dysnix gewährleistet eine Verfügbarkeit von 99,9% für die coin.space-Anwendung

Sichere Geldbörse für Crypto ERC20- und ERC223-Token

Geschäftliche Aufgabe

Nach mehreren Ausfallzeiten von Kryptoknoten und Backend-Anwendungen, die zu einem Rückgang der Beliebtheit der Wallet im Appstore führten, bat der Eigentümer des Projekts das Team von Dysnix (ehemals Arilot) um Hilfe bei der Erstellung einer hochverfügbaren Architektur.

Lösungen

  • Unser Team hat eine hochverfügbare und sichere K8S-basierte Serverinfrastruktur in Google Cloud entworfen und gebaut.
  • Wir haben die erforderliche Software bereitgestellt, um das Projekt in einer hochverfügbaren und sicheren Umgebung auszuführen.

Von Dysnix bereitgestellter Wert

  • In kürzester Zeit haben unsere Ingenieure mit eigenen vorgefertigten Lösungen die Serverinfrastruktur von Grund auf neu erstellt.
  • Verfügbarkeit der Backend-Anwendung von coin.space Wallet bis zu 99,9%

Fazit

  • Aufgrund der stetigen und ordnungsgemäßen Arbeit des Dienstes begann die Beliebtheit der Coin.space-Wallet im Appstore zuzunehmen
Industrie
Standort
Dauer des Projekts
Unser Team
Verwendete Technologien

Docker

Kubernetes

Google Cloud

Bitcoins

Ethereum

Welligkeit

Stellar

Angebotene Dienstleistungen

Kubernetes-Cluster mit privater Topologie

Kryptowährungsknoten