Blog
Blockchain-Infrastruktur als Service: Grundlagen und Extras

Blockchain-Infrastruktur als Service: Grundlagen und Extras

Olha Diachuk
April 22, 2024

Die Geschichte der Blockchain entwickelt sich seit 40 Jahren. Da jedoch nicht jeder Mensch auf der Erde einen Abschluss in Informatik vom MIT hat, ist Blockchain für viele Menschen immer noch sehr vage. Es gibt viele Dinge, über die wir die ganze Zeit sprechen, ohne dass wir wissen, was sie im Kern sind, und Blockchain ist eines dieser unglücklichen Konzepte. Hier erklären wir also die Grundlagen von Netzwerkstrukturen, was ist Blockchain-Infrastruktur, welche Technologien und Tools daran beteiligt sind und wo alle Flüsse der On-Chain-Daten fließen.

Lesen Sie weiter; Wir versprechen unterhaltsam und doch aussagekräftig zu sein.

What is blockchain infrastructure?

The shortest answer is a network where each participant has all the data about all other participants and what happened in the network, all updated simultaneously and acting within the roles and purposes. But it’s not that easy. Blockchain infrastructure as a term is used widely in different contexts meaning not exactly the same things. This term may mean:

1. Underlying blockchain hardware, software, and network components—the network itself. There are hundreds of existing chains today, and their number is going to grow:

2. Systems and processes involved in setting up, securing, and maintaining nodes—the services (like Web3 APIs) related to decentralized networks.
3. Tools and libraries designed for developing and deploying applications on top of the chain—the software used to work with nodes as an environment.

So this makes things a little more complicated, but you can rely on those three main words when it comes to understanding what is leading blockchain infrastructure: it can be treated as a network, service, and software.  

Another way to understand a decentralized chain is to imagine it as a cake with layers.

Each new layer opens another dimension of functionality that any blockchain has. And each layer has its pack of technological solutions that make the whole technology fast, secure, and attractive. We’ll review them below.

What is Blockchain Infrastructure as a Service, and how does it work?

Now, according to the name, blockchain infrastructure as a service or simply Blockchain-as-a-Service (BaaS) is about providing access to the nodes and special software related to connections, scaling, storing, transmitting, and other solutions. Blockchain IaaS lets developers save time on the setup of the node infrastructure, giving them access to the complete configuration of the chain they need. 

The way any decentralized IaaS or BaaS works is the same. Imagine you have a cool idea for a blockchain game where players can collect and trade unique digital items. To launch this game on-chain, you'd need to have an infrastructure for it—a giant digital playground.

As BaaS builders, we help you set up the “swings, slides, and sandboxes” (the node infrastructure—from blockchain hardware to any software additions) so you can focus on your stuff—designing your game (the application) with all the cool items and trading features.

After we start our communication, here’s what you can ask us to do for your project:

  • Building the blockchain: We set up and manage the nodes that keep track of everything happening in your game world, like who owns which items and how many there are.
  • Keeping it safe: We make sure the game is secure and protected from anyone trying to cheat or mess with your game.
  • Make it easy to connect with other technologies and tools: We enable your players to connect any wallet to your game or have a chance to log in using some special cryptographic keys.
  • Make it scalable: We develop a unique predictive autoscaling tool to prepare your game for any traffic load.

In summary, Dysnix, a blockchain infrastructure services provider, can deploy a node based on your specific requirements and offer any infrastructure services for your existing infrastructure. After a short tech talk, everything you need for your project can be easily added.

Our decentralized infrastructure solutions live in many different projects you may have heard of:

Be sure to check them out to see examples of the variety of available chain services from our team. But before jumping right in, let’s continue to learn what is blockchain as a service and discover the basic theory behind various services.

Blockchain infrastructure service tech and tools: Short guide with examples

Kerninfrastrukturverwaltung

  • Knotenanbieter richten, sichern und warten Validierungs- oder Vollknoten in verschiedenen Blockchain-Netzwerken ein. Beliebte Unternehmen: Dysnix, Infura, Alchemy, Stakefish.
  • Dezentrale Netzwerküberwachung wird durch Tools zur Überprüfung der Gesundheit und Leistung von Knotennetzwerken (z. B. Blockbestätigungszeiten, Gaspreise, Netzwerküberlastung) dargestellt. Anbieter: Etherscan, Blockchair, Blockdaemon, IoTeX Hub.

Entwicklungstools und -dienste

  • Plattformen für intelligente Verträge vereinfachen das Schreiben, Testen und Bereitstellen von intelligenten Verträgen für verschiedene Blockchain-Protokolle. Beliebte Teams zum Erkunden: Truffle, Remix, Embark, Hyperledger Caliper.
  • Integrierte Entwicklungsumgebungen (IDEs) sind für die Netzwerkentwicklung konzipiert und bieten Funktionen wie Syntaxhervorhebung, Debugging-Tools und Integration mit Plattformen für die Bereitstellung von intelligenten Verträgen. Zu entdeckende IDEs: Visual Studio Code (mit Erweiterungen wie Remix), Atom (mit Etherlime-Erweiterung), Truffle Suite.
  • Web3-API-Anbieter, API-Zugriff und Entwicklungskits (SDKs) bieten programmatischen Zugriff auf Knotenfunktionalitäten, sodass Entwickler dezentrale Funktionen in ihre Anwendungen integrieren können. Beispiele zum Durchsuchen: Web3.js, Etherscan API, Blockcypher API, Hedera Hashgraph API, Chainlink (verwendet eigene Orakel für externe Daten).

Sicherheits- und Identitätsmanagement

  • Schlüsselverwaltungslösungen sichern die Speicherung und Verwaltung kryptografischer Schlüssel, die für die Interaktion mit Netzwerken verwendet werden. Technologie zur Erkundung: Ledger Vault, Portis, Keystone von ConsenSys, Fortmatic.
  • Identitätsmanagementsysteme werden zur Benutzerauthentifizierung und -autorisierung innerhalb dezentraler Anwendungen (dApps) verwendet. Eine beliebte Service-Lösung finden Sie hier: Civic, Decentralized Identity Foundation (DIF), uPort, Sovrin.

Skalierbarkeits- und Interoperabilitätslösungen

  • Skalierungslösungen der Ebene 2 beziehen sich auf Technologien wie Sidechains und Rollups, die die Skalierungsbeschränkungen von Basisschicht-Blockchains durch die Verarbeitung von Transaktionen außerhalb der Kette adressieren. Beispielanbieter: Polygon (Matic Network), Optimism, Arbitrum, Immutable X.
  • Interoperabilitätsprotokolle ermöglichen die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen verschiedenen Blockchain-Netzwerken. Technologie zum Entdecken: Cosmos IBC, Polkadot, Chainlink (ermöglicht Interoperabilität durch Orakel), Wanchain.

Datenverwaltung und -speicherung

  • Dezentrale Speicherung (dStorage) bietet eine sichere, manipulationssichere Datenablage in verteilter Form. Weitere Unternehmen: Filecoin, Arweave, Siacoin, Storj Labs.
  • Orakel überbrücken die Kluft zwischen Ketten und der realen Welt, indem sie externe Datenfeeds für intelligente Verträge bereitstellen. Diese Teams können es tun: Chainlink, Band Protocol, The Oracle Network, DIA.

Blockchain-Analysetools

  • Blockchain-Analyse- und Forensiktools werden verwendet, um Blockchain-Daten zu analysieren, um Transaktionen zu verfolgen, verdächtige Aktivitäten zu identifizieren und Compliance-Bemühungen zu unterstützen. Anzeigen spezialisierter Teams: Chainalysis, CipherTrace, TRM Labs, Coinfirm.
  • Mempool-Browser bieten Echtzeit-Einblicke in den Mempool, der der temporäre Pool ausstehender Transaktionen ist, die darauf warten, innerhalb dieses Teils der Kryptowährungsinfrastruktur bestätigt zu werden. Beispiele: RPC Fast, Etherscan Mempool, Blockchair Mempool, IoTeX Hub Explorer.
  • Transaktionssimulatoren ermöglichen es Entwicklern, Transaktionen auf der speziellen Kryptoinfrastruktur zu testen und zu simulieren, bevor sie sie an das Netzwerk senden. Beispiele: RPC Fast, Remix IDE Simulator, Truffle Develop, Infura Testnets.

All these tools are here just to show you the abundance of blockchain technology, which is blooming with new infrastructure solutions serving the goals of its inhabitants. For example, crypto infrastructure has many more specified tools for its performance. As cryptocurrency infrastructure is a promising future of global finance, the best minds come to this industry and bring their innovation every day.

Blockchain infrastructure requirements you can request from us

As a potential client, you have to clear up a range of infrastructure requirements with the BaaS provider to ensure their project runs smoothly and securely. Here's a breakdown of some key areas to consider, using Dysnix as an example of a BaaS provider.

Grundlegende Netzwerkauswahl und Knotenverwaltungsoption

  • Unterstützte Ketten: Definieren Sie klar, welche Blockchain-Netzwerke (z. B. Ethereum, Hyperledger Fabric) Ihr Projekt erfordert.
  • Knotenverwaltungsoptionen: Geben Sie an, ob wir vollständige oder Validatorknoten für Ihr ausgewähltes Netzwerk verwalten sollen.
  • Geografische Verteilung (optional): Wenn Dezentralisierung und geografische Verteilung für Ihr Projekt entscheidend sind, können Sie bevorzugte Knotenstandorte angeben.

Sicherheit und Zugriffskontrolle

  • Schlüsselverwaltung: Bestimmen Sie, ob wir sichere Schlüsselverwaltungslösungen für die kryptografischen Schlüssel Ihres Projekts anbieten sollen.
  • Zugriffskontrolle: Definieren Sie Benutzerzugriffsebenen und Berechtigungsstrukturen für die Interaktion mit Ihrer Blockchain-Anwendung.
  • Einhaltung von Anforderungen: Skizzieren Sie spezifische Branchenregelungen oder -standards, denen Ihr Projekt entsprechen muss.

Skalierbarkeit und Leistung

  • Transaktionsdurchsatz: Geben Sie das erwartete Transaktionsvolumen an, das Ihre Anwendung verarbeiten wird, um sicherzustellen, dass die Infrastruktur dies bewältigen kann.
  • Latenzanforderungen: Definieren Sie die akzeptable Latenz (Transaktionsverarbeitungszeit) für die Funktionalität Ihrer Anwendung. Dysnix hält dies so gering wie technisch möglich, also überspringen Sie diesen Punkt einfach mit uns.
  • Skalierungsoptionen: Abhängig von der Art Ihres Projekts bieten wir die am besten geeignete Skalierungsoption an, um Ihre Anwendung wachsen zu lassen, ohne sie überhaupt zu erwähnen - von einfachen mathematischen Modellierung bis hin zu vorhersagenden Autoskalierungslösungen.

Entwicklungstools und Integrationen

  • Unterstützte Programmiersprachen: Geben Sie Ihre Programmiersprachen an, um sicherzustellen, dass unsere Umgebung nahtlos integriert wird.
  • API-Zugriff und SDKs: Überprüfen Sie, ob wir APIs und SDKs anbieten, die mit Ihren Entwicklungstools kompatibel sind, um eine einfache Integration in Ihre Anwendung zu ermöglichen.
  • Bereitstellung und Integration von CI/CD-Pipelines: Wir können eine CI/CD-Pipeline für Ihr Projekt erstellen, ohne ins Schwitzen zu geraten, um die Entwicklung und Bereitstellung zu beschleunigen.

Weitere zu besprechende Details

  • Datenspeicherung: Erkunden Sie unsere Datenspeicherungsoptionen und berücksichtigen Sie Lösungen wie dezentrale Speicherung, die für Ihr Projekt spezifiziert sind.
  • Pläne für die Katastrophenwiederherstellung: Wir sichern jedes Projekt mit Katastrophenwiederherstellungsprotokollen, um die Geschäftskontinuität im Falle unvorhergesehener Umstände sicherzustellen.
  • Technischer Support: Wählen Sie den technischen Support, den Sie benötigen, einschließlich Reaktionszeiten und Expertise, die für Ihr Projekt relevant sind.

So, there you have—a list of questions to discuss on our first call. We’ll be glad to meet such a potential client as you are with all this knowledge!

A tiny bit of the blockchain iceberg

Thanks for taking an overview of blockchain as a service. It’s hard to squeeze it into a few words without starting to drown in the jargon.

Explore what is blockchain infrastructure further at your own pace: dive into specific use cases that pique your interest, or join our small Web3 community, where industry leaders discuss the challenges and how they solve them. There's a wealth of knowledge waiting to be discovered! 

The deepest parts of the blockchain iceberg still need to be discovered. Let’s do it together!

Olha Diachuk
Writer at Dysnix
10+ years in tech writing. Trained researcher and tech enthusiast.
Table of content
In die Zwischenablage kopiert
Fügen Sie es ein, wo immer Sie möchten